Unsere Mitarbeiter

Erfolgsgeschichten

   

Eduard

Folgende Punkte haben mich bewegt für Teva tätig zu werden: Ich habe einen sicheren, attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. In unserem globalen Unternehmen steckt viel Dynamik, wodurch Langeweile nicht auftreten kann. Trotz der Unternehmensgröße und Komplexität ist genügend Spielraum um mitgestalten zu können. Außerdem gibt es ein gutes Weiterbildungsprogramm, mit dem man sich ständig verbessern kann. Die Marke ratiopharm ist bekannt und ich kann stolz sein ein Teil dieses Erfolges zu sein.

Sumit

Ich arbeite gerne bei Teva, weil

  • ich es mag mich in einem internationalen und dynamischen Umfeld jeden Tag weiterzuentwickeln
  • das Unternehmen mir es ermöglicht Familie und Karriere „unter einen Hut“ zu bekommen
  • seit 6 Jahren kein Tag wie der andere war
  • es ein gutes Gefühl ist für ein Unternehmen zu arbeiten, dessen Mission es ist die Gesundheit und dasLeben von Patienten und deren Angehörigen zu verbessern
Judith

28 jährige Betriebszugehörigkeit, wer kann das heutzutage schon sagen! Bei Teva kein Problem, denn trotz der Größe des Unternehmen ist der Umgang mit Innen- und Außendienst respektvoll, die Zusammenarbeit harmonisch und lösungsorientiert, denn alle ziehen am gleichen Strang. Kleine Regionen, geführt von erfahrenen Regionalleitungen, machen regelmäßige Meetings möglich, bei denen Erfahrungen und Strategien ausgetauscht werden zum Nutzen aller. Modernstes Equipment und professionelle Arbeitsunterlagen für einen professionellen Auftritt beim Kunden sind für uns selbstverständlich. Gepaart mit persönlichem Ehrgeiz lässt der Erfolg nicht lange auf sich warten.



Seite teilen