Valsartan-haltige Arzneimittel wieder verfügbar

02.05.2019

Der Rückruf unserer Valsartan-haltigen Arzneimittel – Valsartan ratiopharm, Valsartan AbZ und Valsartan CT - ist in unserem Firmenverbund bereits seit Herbst 2018 abgeschlossen.

Die seitdem in Verkehr gebrachten Chargen wurden mit dem Wirkstoff eines alternativen Wirkstoffherstellers verarbeitet. So ist gewährleistet, dass unsere Valsartan-haltigen Arzneimittel nicht von der Rückruf-Problematik betroffen sind. Dabei handelt es sich um die folgenden Chargen – die kursiv markierten Chargen stehen jetzt seit Anfang Mai zur Verfügung.

Valsartan AbZ 160 mg Filmtabletten und Valsartan-CT 160 mg Filmtabletten:
1807195, 1807196, 1808197, 1808198, 1808199, 1808200, 1808201, 1808202, 1808203, 1826523, 1826524, 1826529, 1826530, 1826531, 1828608, 1828609.
Valsartan-ratiopharm® 160 mg Filmtabletten:
U24671R, U24672R, U24672T, U24672U, U24672S.
Valsartan 120 mg (ratiopharm, AbZ und CT):
U25769U, U24670S, U25768R, U25768S, U25769R, U25769T, U25769S, U24670R, U25769V, U25769W, U27652R
Valsartan AbZ 80 mg Filmtabletten bzw. Valsartan-CT 80 mg Filmtabletten: 
1825516, 1825517, 1825518, 1826519.
Valsartan comp. AbZ 160 mg /25 mg Filmtabletten, Valsartan comp.-CT 160 mg /25 mg Filmtabletten:
1822456.
Valsartan-ratiopharm® comp. 160 mg /12,5 mg Filmtabletten:
U24669R
Valsartan-ratiopharm® comp. 160 mg /25 mg Filmtabletten:
U27653T, U27653U, U27653S
Valsartan-ratiopharm® 40 mg Filmtabletten:
U28129T

 

Seite teilen